RASCHER HAUPTSTR. 2A
90518 ALTDORF
Telefon : 09187 808643
Fax : 09187 902580
info@danibo.de

Holzfenster

Das Holzfenster ist nach wie vor der Klassiker. Hier kann man eine breite Konstruktionsmöglichkeit nutzen, da das Fenster individuell in den Querschnitten und Formen gefertigt wird. Hier können Querschnitteum die Anforderung, Wünsche und Statik angepasst werden.

Die Wertigkeit des Fensters ist hier höher, und die natürliche und warme Gestaltungsmöglichkeit des Holzes kann hier genutzt werden. Im Denkmalschutz kommen fas ausschließlich Holzfenster zum Einsatz, da hier ein Nachbar zur vorhandenen Bausubstanz am besten gelingt.

Pflege

Die Beständigkeit des Fensters hängt hier von den äußeren Gegebenheiten ab. Ein starker Hagel kann z.B. auf der Wetterseite ein sofortiges Nachstreichen erfordern. Die Oberfläche eines Holzfensters muß im Außenbereich 1x im Jahr auf Verletzungen überprüft werden, welche mit einem Pflegestift behandelt werden sollten. Die Erstbehandlung kann bis zu 6 Jahre halten. Beschläge sollten 1x jährlich geprüft und abgeschmiert werden.